Kommentare

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.228.11.9.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
51 Einträge
Carina Carina aus Erftstadt schrieb am Oktober 14, 2017 um 09:12:
Hi! Ich bin Carina, 11 Jahre alt, und spiele seit zweieinhalb Jahren Akkordeon. Mir macht das Akkordeon spielen sehr viel Spaß. Meine Lehrerin Inge Gerigk ist sehr nett. Jeden Montag habe Ich Spaß bei ihr und bekomme für die Woche Hausaufgaben auf. Es ist manchmal nicht so einfach mit beiden Händen gleichzeitig zu spielen. Aber wenn man immer weiter macht und nicht aufgibt, macht es richtig viel Spaß. Ich hoffe ihr findet auch euren Spaß beim Akkordeon spielen. Liebe Grüße, Carina
Verena Verena aus Hürth schrieb am Oktober 13, 2017 um 06:54:
"Und jetzt spielen wir das in schön!" Habe mich mal in ein Akkordeon verliebt und dachte, das lerne ich irgendwann, wenn ich Zeit dafür habe. Nein, besser jetzt gleich anfangen - und zwar mit Inge. Die schafft es nämlich, dir das beizubringen, auch wenn du nicht so regelmäßig am Ball bleiben kannst! Und du kriegst auf jeden Fall Lust auf mehr. Also keine Ausreden mehr, anfangen!
Claudia Hann Claudia Hann aus Köln schrieb am Oktober 12, 2017 um 20:23:
Liebe Inge, seit Sommer 2016 lerne ich bei Dir das Spiel auf dem Akkordeon. Durch Deine individuelle umd persönliche Art habe ich verstehen gelernt, wie groß die Bandbreite dieses Instrumentes ist. Du stimmst die Auswahl der Noten auf meinen Kenntnisstand ab. Du lässt Dich auf meine eigenen musiklalischen Vorstellungen ein und gibst mir viele Ratschläge, die ich auch in meinem beruflichen Werdegang nutzen kann. Durch Dich habe ich den Zugang zu ganz unterschiedlicher Literatur für das Akkordeon kennengelernt, auch die verschiedenen Register für die Diskantseite werden mir vertrauter, vor allem dadurch, dass ich in der Unterrichtsstunde auf einem großen Akkordeon spielen darf. Du antwortest auf Fragen, auch wenn die nächste Stunde noch weit entfernt ist. Du besorgst Noten oder ziehst sie aus Deinem großen Schrank, selbst "auf den letzen Drücker", da Weihnachten vor der Tür steht und ich noch schnell etwas einstudieren möchte. Und du hast mir schon so viele Noten vorgelegt, die mich ansprechen. Und vor allem: Du verstehst es, Geist und Seele zu bewegen in der Auseinsandersetzung mit musikalischen Werken, Freude an Musik zu vermitteln. Ich danke Dir und freue mich auf die nächste Stunde. Herzlich, Claudia
Peter Riegel Peter Riegel aus Köln schrieb am Oktober 11, 2017 um 19:14:
Liebe Inge, wenn Du Deinen Unterricht so zuverlässig, gewissenhaft und professionell gestaltest wie Deine Arbeit als Stimmführerin im Ersten Kölner Akkordeonorchester, dann wünschte ich mir im Nachhinein DU hättest den ersten Unterricht bei mir abgehalten. Ich hätte mir einiges erspart. Alles Gute und weiterhin viel Erfolg!!!
Peter Riegel Peter Riegel aus Köln schrieb am Oktober 10, 2017 um 23:16:
Liebe Inge, Du bist die weltbeste Trainerin für Akkordeon-Neulinge, ich weiss das, und wünsche Dir alles Gute für Dich, aber natürlich auch für Deine Schüler (wir haben alle mal angefangen und fanden das System mit Tasten und Knöpfen SEEEEEEHR kompliziert - Inge macht das weg!!!),. Liebe Grüße Peter Riegel
Quander Quander aus Brühl schrieb am Oktober 10, 2017 um 17:22:
Liebe Inge, bin ja nun schon einige Jahre bei Dir im Unterricht. Du hast mir schon viel beigebracht, Deine guten Tipps, an denen es Dir nicht mangelt, habe ich immer gut umgesetzt. Vielen Dank für Deine Geduld mit mir, mach weiter so! Liebe Grüße, Heide
E.H E.H aus Köln schrieb am Oktober 8, 2017 um 07:36:
Seit über zwei Jahren nehme ich Unterricht! Vor einem Jahr habe ich dann mit dem Bassakkordeon angefangen! Es macht viel Spaß und ich habe viel gelernt! Inge stellt sich auf jeden Schüler individuell ein und berücksichtigt seine Stärken und Schwächen! So macht das Spielen Spaß!
Moni Moni aus Berlin schrieb am Oktober 7, 2017 um 22:14:
Liebe Inge, wenn ich auch nur ein wenig in Deiner Nähe wohnen würde, käme ich bestimmt mal zum Unterricht bei Dir, um mir autodidaktisch angewöhnte Fehler und Mängel abzutrainieren. Ich glaube, ich könnte noch viel bei Dir lernen! Liebe Grüße, die Homepage ist toll geworden, alles da, was man braucht und dazu die tolle Beurteilung von Jürgen! (Lila ist nur nicht grad meine Lieblingsfarbe, ist ja aber auch nicht wichtig 🙂
isolde alka isolde alka aus 45133 essen schrieb am Oktober 7, 2017 um 16:53:
sehr schöne Homepage-Seite. Ich wünsche Dir, liebe Inge, viel positive Resonanz Liebe Grüße Deine ZM Isolde
U.b. U.b. schrieb am Oktober 6, 2017 um 17:45:
Was ich als Späteinsteiger für unerreichbar hielt, wird in ihrem Unterricht ganz selbstverständlich eine schöne Melodie. Man wagt sich an Noten, die unspielbar schienen. Sie entwuselt alles und man kann es dann auch !
S.H. S.H. schrieb am Oktober 6, 2017 um 12:23:
Es wird nicht langweilig, seit 4 Jahren besuche ich mit Freude den Unterricht von Inge. Erreiche ich Stellen, die nicht so leicht fallen, hat sie Ideen und Wege parat, die alternativ zum gewünschten Ziel führen. Dabei berücksichtigt sie den individuellen Musikgeschmack .