Kommentare

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.235.65.220.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
63 Einträge
Ballewski Ballewski aus Köln schrieb am August 17, 2022 um 10:03
Bin schon einige Jahre dabei .. Immer noch begeistert; Worauf warten Sie noch? 💪☺️
Klaudia Klaudia aus Köln schrieb am Juli 10, 2022 um 11:55
Liebe Inge, die Stunden bei dir sind für mich eine so große Bereicherung, das hätte ich nie für möglich gehalten. Zu Beginn unserer "Stunden" hatte ich ein viel zu großes Instrument, was es mir sehr schwer gemacht hat und ich nicht dachte, dass ich jemals lernen würde, Akkordeon zu spielen. Das haben "wir" durch ein kleineres Instrument behoben....😄Dann kam hinzu, dass ich keine Noten lesen kann, eigentlich tue ich mich bis heute schwer damit 😏 Aber.... durch deine grenzenlose Geduld, die ich ständig bewundere und deinen großartigen Humor habe ich bisher sehr viel lernen können und es wird immer besser! Ich kann dir gar nicht genug danken, du motivierst mich jedes Mal aufs Neue, ich kann immer fragen, fragen, fragen und du bleibst gut gelaunt und wir können gemeinsam lachen. Also liebe Inge, ich freue mich, das ich bei dir "gelandet"bin. Auf eine lange weitere musikalische Reise !!! Klaudia 🎵
Jan Jan aus Köln schrieb am Juli 8, 2022 um 12:33
Liebe Inge, vielen Dank für nun fast 4 Jahre tollen Unterricht, mit viel Geduld und immer der richtigen Mischung aus Humor und Strenge ("Ich möchte, dass Ihr schön spielt"😉). Besonders für Anfänger ist es schön zu erleben, wie schnell erste kleine Stücke erlernbar sind, und wie schnell sich so erste Erfolgserlebnisse einstellen. In diesem Sinne auf weitere lehrreiche Jahre. Grüße, Jan
Sonja Möller Sonja Möller aus Köln schrieb am Juli 8, 2022 um 12:06
Es macht mir jede Woche wieder Freude zum Akkordeon Unterricht zur Dir zu kommen, liebe Inge. Du hast Musik im Blut und im Herzen und Deine Leidenschaft für das Instrument ist ansteckend. Dabei bist du eine geduldige Lehrerin, die an den richtigen Stellen Ansprüche an uns SchülerInnen stellt ("wir wollen ja nicht nur Akkordeon spielen, sondern schön Akkordeon spielen") und uns motiviert. Wie schön, dass Du dich auf unsere Musikvorlieben einstellst und eine so offne, herzliche und musikbegeisterte Lehrerin bist!
Kris Kris aus Köln schrieb am Juli 7, 2022 um 18:47
Liebe Inge, ich muss dir an dieser Stelle einfach mal danken. Du schaffst es mir Starrkopf dieses wunderbare Instrument beizubringen. Es macht schon durch deine Begeisterung dafür sehr viel Spaß -ich danke un bes Dinsdag! Kris
Tanja Tanja aus Köln schrieb am Juli 6, 2022 um 19:22
Liebe Inge, noch ganz begeistert von meiner Schnupperstunde schreibe ich dir ins Gästebuch. Nach nur kurzer Zeit konnte ich viele Dinge rund um das Akkordeon spielen erschließen und verstehen, die mir vorher noch keiner nahe bringen konnte. Danke dafür! Ich freue mich auf weitere Stunden!👍😉
Anemone Anemone aus Oberbergisches schrieb am Mai 9, 2022 um 18:49
Liebe Inge, ich kann mich den vielen netten Einträgen in diesem Gästebuch nur anschließen. Ich freue mich auf jede Unterrichtsstunde bei und mit Dir. Es ist immer kurzweilig, sehr lehrreich, sehr persönlich gestaltet, individuell abgestimmt, Du bringst sehr viel Herzblut mit, hast eine unendliche Geduld -Du weisst mit dem Üben klappt bei mir noch nicht so 😬 und ich gehe immer bereichert und mit einem guten Gefühl wieder nach Hause. Mein Ziel ist es ein Lied von Eminem auf dem Akkordeon zu spielen, ich denke mit Dir kann ich dieses Ziel erreichen. Dein Können auf dem Akkordeon und Deine unvergleichliche Art diese Können zu vermitteln, machen den Unterricht bei Dir aus. Vielen Dank dafür ❤
Corinna Corinna aus Köln schrieb am Mai 8, 2022 um 20:28
Liebe Inge, jede Stunde Akkordeonunterricht bei dir ist für mich ein Geschenk. Sowohl musikalisch als auch menschlich holst du deine Schülerinnen und Schüler da ab, wo sie stehen und gibst genau das, was sie brauchen, um sich weiterzuentwickeln. Ich bewundere deine musikalische Professionalität und danke dir dafür, dass du mein Leben nicht nur musikalisch bereicherst!
Wolfgang Wolfgang aus Neuss schrieb am Mai 6, 2022 um 20:42
Zu alt, zu wenig Talent, kaum Voraussetzungen in der Notenkunde und überhaupt, Akkordeon? Wo man alles im wahrsten Sinn ertasten muss? Und dann noch: „Wir wollen nicht nur richtig spielen, wir wollen auch schön spielen.“ Was für eine Herausforderung! Aber Inge Gerigk hat mich mit Geduld und Einfühlung sicher über die ersten Untiefen von Tonraumerweiterungen Fingerwechseln und vorhandenen bzw. nicht vorhandenen Pausen geführt und vor allem: sie gibt mir immer wieder neu das Vertrauen in mein „musikalisches Potential“. „Siehst du, das geht doch…..“. Selbst meine beiden Gehirnhälften haben, wenn auch anfangs widerwillig, bei Inge Gerigk gelernt, dass Üben und Spaß kein Widerspruch sein muss. Immerhin trainieren sie seitdem mit viel Ehrgeiz die voneinander unabhängige Steuerung der rechten und linken Finger. Wer hätte das gedacht?
Michaela Michaela aus Köln Nippes schrieb am Oktober 10, 2020 um 22:09
Liebe Inge, Ich habe lange überlegt, ob ich Akkordeon spielen lernen sollte. Zugegen, ich hatte große Zweifel, ob mir das gelingen würde. Mit viel Geduld und Humor bringst Du mir seit 8 Monaten das Akkordeon spielen bei. Es ist unglaublich was ich in so kurzer Zeit bei Dir gelernt habe. 👍 Vielen Dank für Deine Geduld und Deine unkomplizierte Art. Liebe Grüße aus Nippes. Michaela C.
Jutta Jutta aus Köln schrieb am September 21, 2020 um 18:15
Liebe Inge, ich komme sehr gerne zum Unterricht, denn ich kann viel lernen und wir haben zusammen viel Spaß. Bleib so ein lustiger Mensch, der supergut mit viel Geduld Wissen vermitteln kann. Weiter so!
Bernd Bernd aus Köln schrieb am September 18, 2020 um 17:16
Liebe Inge! Ich vermute, ich hatte nicht nur die gleichen Erlebnisse wie Herbert (s. sein Eintrag), sondern auch den gleichen Akkordeon-Lehrer in Köln... Nun habe ich eine Lehrerin. Noch nicht sehr lange. Aber schon lange genug, um mich kräftig zu ärgern. Darüber nämlich, dass ich nicht schon lange vorher "auf meine Unzufriedenheit gehört" habe. Scheiß auf das Geld, aber schade um die verlorene Zeit. In den erst wenigen Wochen bei dir habe ich anscheinend schon mehr gelernt als die Jahre zuvor. Und mehr als das. Der Spaß am Spielen (eigentlich muss ich ja noch sagen "am Üben") hat deutlich zugenommen, oft habe ich das Instrument länger umgehängt, als ich es eigentlich geplant hatte. Also, liebe Inge: Bleib bitte gesund und munter, ich würde - von mir aus die nächsten Jahre - gerne noch so einiges bei / mit / von dir lernen.
Josi Josi aus Bergheim schrieb am Juli 30, 2020 um 13:22
Liebe Inge, ich bin so froh und glücklich, dass ich nach langer, langer Suche nach einem/er kompetenten Akkordeonlehrer/in Deine Homepage gefunden habe und Kontakt zu Dir aufgenommen habe. Ich wollte eigentlich nicht bis nach Köln fahren, aber jetzt freue ich mich jeden Donnerstag aufs Neue. Meine anfängliche Nervosität hast Du mir mit viel Einfühlungsvermögen und mit viel Humor genommen. Ich habe in dem vergangenen Jahr so viel bei Dir gelernt. Dich als Lehrerin zu haben, ist wie ein Jackpot im Lotto. Schade, dass ich Dich nicht schon viel früher gefunden habe. Liebe Grüße Josi
Lisa Lisa aus Köln schrieb am Februar 14, 2020 um 13:32
Liebe Inge, ich bin sehr froh -nach einem ersten unbefriedigenden Akkordeonunterricht- bei dir gelandet zu sein. Innerhalb der wenigen Monate, die ich nun bei dir das Instrument lerne, schaffst du es immer wieder mich zu motivieren und eine so große Freude am Spielen zu entwickeln. So richtig habe ich nicht daran geglaubt, so spät im Alter das erste Mal ein Instrument zu lernen und es in meinen Lebensabend zu integrieren.
Tobias Dalhof Tobias Dalhof aus Marl schrieb am August 27, 2019 um 09:16
Hallo Inge, lange kennen wir uns und das ist gut so! Ich freue mich, Dein Ansprechpartner in Sachen Noten zu sein. Wir geben stets alles, damit Deine Schüler und auch Du nicht lange warten müssen. Mach einfach genau so weiter! Bis demnächst mal... Liebe Grüße! Tobi
Max Max aus Köln schrieb am August 15, 2019 um 15:42
Toller Unterricht !!! Inge macht einen Akkordeon unterricht, der alles bietet was ich mich mir vom Musikunterricht nur wünschen kann. Mit viel Begeisterung für das Instrument, einer großen Freude am Unterrichten und nicht zuletzt viel Fachwissen, wird man hier aus seinem Alltag raus gerissen und kann entspannt Musik machen und hat dabei noch die Chance viel zu lernen.
Elke Scherer Elke Scherer aus Brühl schrieb am Juli 22, 2019 um 21:09
Hallo liebe Inge und auch ein "Hallo", an alle, die diese Zeilen lesen. Ich bin nun ein Jahr Schülerin bei Inge. Sie hat mich an ein neues Hobby herangeführt,das Akkordeonspielen. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Durch ihr besonderes Charisma hat sie mich so gefangen, dass ich nun mit Leidenschaft dabei bin. Ihre grenzenlose Geduld motiviert mich nach jeder Einzelstunde am " Ball" zu bleiben. Inge ist geduldig, einfühlsam und menschlich einzigartig. Wer sie kennenlernen durfte und darf, erfährt eine Bereicherung. Es gibt selten Menschen, die so sind wie sie. Ich freue mich darüber, dass ich sie kennengelernt habe und bei ihr das Akkordeonspielen lernen darf. Auch in zwischenmenschlichen Fragen und in beratenden Funktionen kann ich mir niemand besseren vorstellen, als sie. Ein ganz großes Dankeschön, für die Geduld, die Du , liebe Inge, jede Woche ,beim Spielen , mit mir hast . Und auch bei allen anderen Fragen die ich dir stelle , bist Du immer eine kompetente Gesprächspartnerin. Ganz lieben Dank an dich, liebe Inge. Deine Schülerin Elke
Gabriele Mehlem Gabriele Mehlem aus Pulheim-Brauweiler schrieb am Juli 8, 2019 um 13:04
Liebe Inge, beim Lesen all der Kommentare wurde mir fast schwindlig. Aber es stimmt alles: freundlich, fröhlich, begeistert vom Akkordeon, mitreißend, motivierend, anspruchsvoll, ohne zu überfordern, humorvoll, kölsch und schier unendlich geduldig... Als ich vor 6 Monaten als betagte Anfängerin im Netz Akkordeonunterricht suchte, bin ich an deiner Formulierung „spielen(d) lernen“ hängen geblieben, heute würde ich noch „heilend“ hinzufügen, weil durch deine Art der therapeutische Wert der Musik und des Akkordeons(„das wir am Herzen tragen“ wie du sagst) erst richtig entfaltet wird. Viel, viel Lob und Dank, gerne einem Menschen gespendet, der trotz seines musikalischen und pädagogischen Könnens und menschlichen Wirkens bescheiden und „auf dem Teppich“ geblieben ist. Freue mich und bin stolz, zu deinen SchülerInnen zu gehören. Gabi🙋🏽‍♀️
Nadine Zeidler Nadine Zeidler aus Königswinter schrieb am März 11, 2019 um 18:16
Inge ist eine lebensfrohe, herzliche und aufgeschlossene Akkordeonlehrerin, die die (Akkordeon)Musik liebt und die es versteht, einem viel mit Ruhe, Geduld, motivierenden Worten und eine große Portion Spaß das Akkordeonspielen beizubringen. Ihre Leidenschaft für das "geniale" Instrumente (wie Inge es beschreibt) spürt man in jeder Unterrichtsstunde.
Herbert Herbert aus Köln schrieb am Februar 9, 2019 um 18:30
Seit acht Jahren habe ich jetzt ein Akkordeon. Sieben Jahre Unterricht bei einem anderen Lehrer haben mich nicht wirklich weitergebracht. Umso glücklicher bin ich, dass mir jemand den Tipp gegeben hat, bei dir Unterricht zu nehmen. Dieser Unterricht macht nicht nur Spaß, sondern man lernt auch eine ganze Menge. Ganz besonders gefällt mir, dass du – bei allen berechtigten Ansprüchen, die du selbst an deinen Unterricht stellst – den Schüler nicht überforderst. Was ich bei dir in den ersten Stunden gelernt habe, habe ich bei meinem früheren Lehrer in den ganzen Jahren nicht gelernt!!! ICH BIN BEGEISTERT!